Interview mit Robin Dobler: Die Geschichte eines Kämpfers

Interview mit Robin Dobler

01 Jun Interview mit Robin Dobler: Die Geschichte eines Kämpfers

In der Schweiz geboren, mittlerweile wohnhaft in London, im „Fashion-Look“ von Paris und das grosse Ziel die Welt zu entdecken. Robin Dobler lebt seinen Traum und hat es auf die internationale Bühne geschafft. Doch Robin Dobler wurde es wahrlich nicht leicht gemacht. Die Geschichte Robin’s ist die eines Kämpfers:

 

Robin Dobler

Robin Dobler

 

 

Bereits seit seinem 4. Lebensjahr schwingt Robin Hüften, Beine und Arme. Quasi als Therapie für motorische Schwierigkeiten als Kind gab das Tanzen ihm Kraft und Energie auf seinem langen Weg. Dieser Weg war bei weitem kein einfacher! Immer wieder musste er sich von den Leute anhören: „Du kannst nichts!“ „Du bist nichts!“

Doch Robin kämpfte und verfolgte weiter fokussiert seine Ziele. Die Tatsache, dass er im Kinderheim aufgewachsen ist machte es nicht leichter und beschäftigte ihn sehr. Vor allem der Umgang mit der Frage „Warum?“ war eine grosse Herausforderung. Aber Robin verarbeitete seine Gefühle durch das Tanzen und kämpfte weiter. Im Alter von 6 Jahren stieg er auf Hip Hop um. Im Alter von 17 Jahren ging er dann bereits auf die Höhere Fachschule für Zeitgenössischen und urbanen Bühnentanz und kam so Schritt für Schritt seinem Traum ein Stückchen näher.

Diese Anstrenungen und das fokussierte Kämpfen machen sich nun bezahlt: Mittlerweile hat Robin seinen Traum wahr werden lassen und sein Hobby zum Beruf gemacht. Robin tanzt hauptberuflich auf den Bühnen Londons und arbeitet zudem selbständig als Tanzlehrer! Die Inspiration für seine Choreographien holt er dabei einerseits von anderen inspirierenden Tänzern, zum anderen aber auch aus der Natur. Am Wasser im Park oder beim Warten auf den Zug kommen ihm dabei die meisten Ideen.

Obwohl Robin seine schwierige Jugend hinter sich gelassen hat, ist er dennoch froh über seine Kindheit. Immerhin habe sie ihn zu dem gemacht, wer er ist! Auch beeinflusst seine Vergangenheit seine Tänze und Choreographien. Tanzen, so Robin, diene weiterhin als Methode, um sich mit den eigenen Konflikten und Träumen auseinanderzusetzen.

Nicht nur für sein Streetdance ist Robin bekannt, mittlerweile hat er sich auch im Bereich Fashion als Model erfolgreich ein zweites Standbein aufgebaut. Modisch verfolgt Robin dabei nicht unbedingt immer die aktuellsten Trend sondern trägt das, was ihm gefällt.  Derzeit sind dies Long Cardinals mit T-Shirt in der Hose nach dem Motto „elegant-sportlich“. Sein Fashion-Tipp an alle lautetet daher auch: “Gehe nicht mit dem Trend sondern trage was du für richtig hältst und sei dabei du selbst! Habe aber auch mal den Mut, etwas neues auszuprobieren!”

Einen Traum konnte Robin aber aufgrund seiner Grösse bisher leider noch nicht umsetzen: Eines Tages würde er gerne eine Fashion Show laufen! Auch für die Marken H&M und Zara würde Robin eines Tages liebend gern als Model arbeiten. Wir sind gespannt und wünschen ihm nur das Beste bei der Erfüllung dieser Träume!

Folgenden Tipp möchte Robin uns noch allen geben:

“Live your dream but stay true to yourself!“ Wer sich selbst vertraut, lässt sich durch andere, welche versuchen einen nieder zu machen, nicht beeinflussen! Jeder sollte seine Träume und Ziele verfolgen.

 

Die Story hinter dem Lieblingsbild von Robin Dobler

 

Robin Dobler

Robin Dobler

“Das Bild war mein erstes Shooting in LA. Ich liebe es, weil es sehr gut mein derzeitiges Leben als Künstler widerspiegelt. In Aufmachung, Austrahlung und Design erinnert es mich an meine Vergangenheit und daran, stark zu sein. Es macht mir immer wieder bewusst, an meine Ziele zu glauben und alles zu geben, um sie zu erreichen!”

In diesem Sinne bedanke ich mich recht herzlich bei Robin Dobler für das interessante und inspirierende Interview. Ich wünsche dir, Robin, weiterhin viel Erfolg bei dem Verfolgen deiner Ziele  und verfolge auch in Zukunft mit grossem Interesse weiter deine Bilder und Videos!

 

Alle Infos zu Robin Dobler findet ihr übrigens hier:

https://www.facebook.com/robinrddobler/

http://robindobler.com/

https://www.youtube.com/channel/UCs5GRN2XENbPNd9VKngHJLA

Facebook Comments